JW Image Rotator Infobox SchaltbuttonSchaltbutton





























Werbe-Counter:
Counter

 
Grafik
 



                                   
   
                                                                                                               













Ein Artikel der LVZ im Oktober informiert unter der Schlagzeile ::
" Hühnergacker verstummt in der Gockelklause
Rassegeflügelverein Hartha verliert Vereinsräume / Gebäude werden abgerissen "

" Nie wieder Rasssegeflügelschau in Hartha. Dort wo einst die Ausstellungshalle und die „Gockelklause“ standen,
wird bereits am Ende diesen Jahres Brache regieren. Der Rassegeflügelzuchtverein Hartha bleibt, verliert aber sein
geliebtes Ankerzentrum. Voraussichtlich im November oder Dezember dieses Jahres soll das Grundstück schon dem
Erdboden gleich sein. Der ehemalige Hühnerstall Marke Eigenbau stellte über Jahrzehnte hinweg Rassegeflügel
unterschiedlichster Art aus. Die Gäste kamen zahlreich, im Verein hängengeblieben, ist aber seit Jahren niemand mehr.
Von einer neuen Generation Rassegeflügelzüchter vermag gegenwärtig niemand auch nur zu träumen. Durch einen
Todesfall im Verein landeten in diesem Jahr Gespräche rundum den Grund und Boden des Vereins auf dem Tisch.
 Das Resultat: Das Ende einer Ära."

Diese Ära hatte Bestand seit 1909


          
 

----------->






Bitte berühren Sie mich mit der Mouse und Sie bekommen mehr Informationenaus dem Foto-Archiv


Schaltbutton
    Ende der Ära  Schaltbutton
Vereinsheim " Gockelklause "  und
Austellungsgebäude werden abgeissen
Beginn einer neuen Ära
Schaltbutton
auf dem gleichen Grundstück












    Das Vereinshaus " Gockelklause " des Rassegeflügelzüchter-Verein Hartha 1909 e.V. an der Flemmingener Straße